Skip to content

get a free bottle of pure garcinia cambo

get a free bottle of pure garcinia cambogia, according to Dr oz this stuff is perfect to stay healthy 🙂 http://tinyurl.com/p6od9sf

Advertisements

get a free groupon of pure garcinia camb

get a free groupon of pure garcinia cambogia, according to groupon this stuff is really good to stay healthy 🙂 http://tinyurl.com/pthp67b

Augen auf beim (Alternate) PC Kauf – ein Erfahrungsbericht

Was ich beim Kauf eines extra konfigurierten PCs bei Alternate erlebt habe, glaubt mir wahrscheinlich kein Mensch, aber jedes Wort dieses Artikels ist wahr und genau wie beschrieben passiert. Dabei fing es eigentlich alles sehr gut an …

Weiterlesen …

Mobile Blogging auf dem Samsung Galaxy Tab

image

Da ich jetzt Ca. eine halbe Stunde mit dem Zug unterwegs bin, bietet es sich an, mal zu testen, wie gut es sich mit dem Samsung Galaxy Tab bloggen lässt.

Mein AC 100 habe ich nicht am Mann, nach dem Akkutest heute muss das Smartbook erst mal wieder geladen werden. Für unterwegs, wenn keine konkrete (größere) Schreibarbeit ansteht, ist das Galaxy Tab ja aber auch das perfekte Device.

Schreiben lässt es sich mit Onscreen Keyboard sehr gut und Bilder einfügen ist auch kein Problem. Etwas kniffelig könnte es werden Links zu verknüpfen, und genau das werde ich jetzt mal ausprobieren.

Okay, gar nicht mal soo fummelig (siehe AC 100 und Akkutest, beides erfolgreich mit einem Link verknüpft :-)). Am Pc mit Maus ist das natürlich komfortabler, aber der Vorteil des Galaxy Tab ist ja, dass man keinen Laptop mit herumschleppen muss.

So, dieses Projekt betrachte ich als erfolgreich abgeschlossen, den Rest der Bahnfahrt werde ich mit der Lektüre meines Google Reader verbringen.

Geschrieben und editiert auf dem Samsung Galaxy Tab

Update:

Gerade noch ein zwei kleine Verbesserungen vorgenommen, gar kein Problem 🙂

Mobiles Blogging mit dem AC100 – Smartbook mit Android

image

Ich spiele jetzt schon eine Weile mit dem Gerät herum (gestern Morgen ist es angekommen) und bin wirklich sehr angetan. Da ich ja schon einmal die Möglichkeit hatte, Android auf einem Netbook auszuprobieren, wusste ich schon so grob, was mich erwartet. Android auf einem Netbook lässt sich natürlich komplett anders bedienen, als ein Win 7, aber für mich funktioniert das gar nicht schlecht.

Die (für mich) größten Vorteile des Gerätes:

Es ist sehr leicht und sehr dünn (also schneller mal in die Tasche gesteckt, als mein normaler Laptop).
Akkulaufzeit sollte „sehr ordentlich sein“, das muss sich allerdings noch zeigen
„Taugt“ auch zum Bloggen (was ich gerade in der WordPress Android-App tue)

Weitere Infos zum AC 100 Android Smartbook mit Android 2.2 und Tegra 2 Prozessor gibt es in Kürze auf AndroidPIT.

image

image

Eeech hab wieder nen Eee PC

Allerdings nur bis Ende des Monats. Hergeben möchte ich ihn aber eigentlich jetzt schon nicht mehr (nach gerade mal einem Tag Nutzung), auch wenn nicht alles “Eitel Sonnenschein” ist. Aber gerade Performance und Akkulaufzeit “kommen gut”. Eee PC 1215P heißt die Kiste – 12” Display (1.366 x 768), Atom N550 Dual Core (1,5 GHz) und 2 GB RAM sind ne gute Kombi.

Das Blog am Ende des Universums

So, die Würfel sind gefallen, zumindest erst einmal. Das kreative Feedback, auf das ich gehofft hatte, blieb leider aus, bzw. war nicht so groß, wie ich das eigentlich erwartet hatte. An dieser Stelle Dankeschön an diejenigen (genauer gesagt die drei), die mir ein Feedback gegeben haben, das vielleicht letztendlich doch auch dazu beigetragen hat, dass dieser (muss ja eigentlich heißen „dieses“, aber irgendwie hab ich das mit „dieser“ so drin) Blog jetzt einen Namen hat.

Weiterlesen …